Pausenregelung im Präsenzunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nächste Woche beginnt der Präsenzunterricht nach einem teilweise rollierenden System und teilweise nach Stundenplan, täglich bon 8.00 bis 13.15 Uhr.

Wir bitten für die Pausen folgende Regeln genau einzuhalten:

  • Während der Pausen gilt für alle Schülerinnen und Schüler die Maskenpflicht und die Pflicht, einen Abstand von 1,5m zum nächsten Schüler zu wahren.
  • Die Masken dürfen zum Essen und Trinken im Freien abgenommen werden (in den Klassenräumen darf nicht gegessen und getrunken werden). Vor dem Essen sollen sich alle Schülerinnen und Schüler die Hände desinfizieren (die Lösung steht am Eingang der Gebäude) oder ihre Hände mit Seife gründlich waschen.
  • Alle Schüler verlassen das Gebäude in der aufgeklebten Laufrichtung.
  • Die Oberstufe nutzt die  regulären Pausenzeiten.
  • Die Sek I und die Erprobungsstufe nutzen frei wählbare, dezentrale Pausenzeiten außerhalb der regulären Pausenzeiten von 20 Minuten.
  • Die Aufsicht in den Pausen haben die jeweils unterrichtenden Lehrkräfte, die alle daher 110 Minuten im Einsatz sind. Sie sollten ihre Klassen in einem bereich beaufsichtigen, den sie überschauen können und der abseits von eventuell ebenfalls pausierenden Klassen liegt.
  • Der Sportplatz kann ebenfalls für Spaziergänge auf Abstand genutzt werden.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.