Unser Weihnachtsgottesdienst und alle guten Wünsche

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

heute durften wir einen wunderschönen ökumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrerin Gruß und Herrn Zernack in der Johanniskirche erleben, der der Frage nachging, wie man richtig Weihnachten feiert. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufenkurse von Frau Griese (E und Q2) setzten sich mit dieser Frage auseinander und gaben zum Nachdenken anregende Antworten, die zur Konzentration auf das Wesentliche aufforderten, auf das Miteinander, den Frieden und die Liebe.

Der katholische Religionskurses der  7a/c von Frau Krämer sprach die Fürbitten für uns alle.

Ganz besonders herrlich war dieses Mal die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes, weil alle unsere Chöre (sogar mit Ehemaligen, Kolleginnen und einem Vater) unter der Leitung von Frau Hellwege und Herrn Detzer  laut ihre Stimmen erklingen ließen. Auch die instrumentale Begleitung wurde von Schülerinnen und Schülern übernommen, und der lange Applaus am Ende zeigte die Begeisterung der voll besetzten Kirche.

Ich bedanke mich bei allen Schülerinnen und Schülern und bei unseren engagierten Kolleginnen und Herrn Detzer ganz herzlich für ihr Engagement, das uns diesen wunderschönen Weihnachtsgottesdienst beschert hat.

Im Namen des Kollegiums wünsche ich euch und Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit in Ihren Familien, ein bisschen Ruhe und Besinnlichkeit und alles Gute für das Neue Jahr 2019.

Liebe Grüße

D. v. Hoerschelmann

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.