Angebot eines kostenlosen Workshops zu Ausdruck und Präsenz

Sehr geehrtes Kollegium, sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

wer als Kind oder Jugendlicher einmal auf der Bühne gestanden, Theater gespielt oder musiziert hat, weiß, wie diese Erfahrung für das spätere Leben prägend und bereichernd sein kann. Diese Erkenntnis hat uns, zwei Abiturienten (AKO 2017), zu der Gründung des gemeinnützigen Vereins „agon – Gesellschaft zur Förderung von Theater und Musik e.V.“ gebracht.

Unser Vereinsziel ist es, die integrative und soziale Wirkung von Theater und Musik zu befördern, indem wir Impulse zu Eigeninitiativen geben und Projektideen mit praxisorientierten Fördermaßnahmen unterstützen. So helfen wir Jugendlichen, ihre kreativen und künstlerisch-musischen Aktivitäten zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Dabei setzen wir auch auf das Peer-to-peer-Prinzip und sprechen aktiv Schüler, Studenten, Azubis und Flüchtlinge in Bonn und Umgebung u.a. mit professionellen Angeboten zu Stimmbildung, Haltung, Ausdruck und Persönlichkeitsbildung an.

In unserem aktuellen Projekt bieten wir für alle Bonner Schülerinnen und Schüler folgenden kostenlosen Workshop an:

„Ausdruck und Präsenz. Selbstbewusst und überzeugend präsentieren.“

Die in diesem Workshop erarbeiteten Techniken sind im Hinblick auf Vorträge, Referate, Präsentationen und mündliche (Abi-)Prüfungen eine wichtige und gute Vorbereitung. Selbstsicheres Auftreten und die persönliche Ausdruckskraft werden trainiert und gestärkt.

Workshop-Leitung: Anna Baumgart, Regisseurin und Schauspielerin in Köln und Bonn (http://www.annasophiabaumgart.net)

Wann: Samstag, 25.11.2017, 13.00 bis 18.00 Uhr (inklusive Pause)

Wo: Probenraum EinSatz.Zentrale, Plittersdorfer Straße 7, 53173 Bonn-Bad Godesberg

Das Angebot ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Für den Workshop ist eine Anmeldung über info@agon-ev.de nötig. Die Anmeldungen werden nach Eingang bearbeitet, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. 

Bitte leiten Sie dieses Angebot an Ihre Schüler weiter. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und stehen für weitergehende Fragen gerne zur Verfügung (0178.269 57 46 oder abs@agon-ev.de).

Mit freundlichen Grüßen

Arthur Abs und Johannes Oettingen-Wallerstein

………………………………

agon
Gesellschaft zur Förderung
von Theater und Musik e.V.
1. Vors.: Arthur Abs
2. Vors.: Johannes zu
Oettingen-Wallerstein
Geschäftsstelle:
Axenfeldstraße 2
53177 Bonn
0178.269 57 46
info@agon-ev.de
www.agon-ev.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s