Lese- und Hörverstehen: Mittelstufenschüler top in Englisch

Weit überdurchschnittlich haben die Achtklässler des Helmholtz-Gymnasiums im Fach Englisch bei den landesweiten Lernstandserhebungen abgeschnitten. So erreichten fast 60 Prozent der Jahrgangsstufe 8 im Bereich Leseverstehen die beiden obersten Niveaus in den Tests – im Vergleich zu 44 Prozent im Landesdurchschnitt. In einer Klasse (8B) erzielten sogar 76 Prozent der Schüler die Spitzenwerte. Ähnlich gut schnitten die Schüler beim Hörverstehen ab. Qualitativ hervorragender Englischunterricht ist ein Eckpfeiler des Helmholtz-Gymnasiums mit seinem neusprachlichen Schwerpunkt, bilingualen Zweig und dem International Baccalaureate in der Oberstufe.

Florian Stein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s