Bundeswettbewerb Mathematik

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Bundeswettbewerb Mathematik (BWM) ist ein bundesweiter Mathematikwettbewerb in Deutschland, der sich vorrangig an Schüler der Oberstufe richtet. Er findet seit 1970 jährlich statt. Trotz der Orientierung auf die Oberstufe sind sämtliche Aufgaben prinzipiell mit Mittelstufenmathematik zu lösen.
Die erste Runde beginnt Anfang Dezember. Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler einer Schule, die zur allgemeinen Hochschulreife führt, sie können als Einzelpersonen oder in Gruppen bis zu drei Personen teilnehmen. Bis zum Einsendeschluss am 1. März sind vier Aufgaben aus verschiedenen mathematischen Teilgebieten zu lösen.

Die Aufgaben stammen aus verschiedenen Teilgebieten der Mathematik. Unter den vier Aufgaben befindet sich immer eine aus der Geometrie. Weitere Aufgabentypen, die sehr oft vertreten sind, sind Gleichungen und Ungleichungen, kombinatorische Spiele und Zahlentheorie.

Wer sich für diesen spannenden Wettbewerb interessiert, kann sich gerne an die Mathematiklehrer der Oberstufe oder an Herrn Eckelt wenden.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s