Rückblick auf das Derletalfest

Am Samstag, 2.7.16, fand in Duisdorf wieder das Derletalfest statt, bei dem das HHG hervorragend vertreten war. Unser Stand direkt an der blauen Bühne wurde von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 ausgestattet und betreut sowie natürlich von engagierten Vertreterinnen und Vertretern der Eltern, die auch den Aufbau mit übernahmen.  Auch unser Förderverein, der gerade die schönen neuen grünen Zelte angeschafft hat, unterstützte die Aktion. Ein herzliches Dankeschön dafür, wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist.

Frau Schmidtke sorgte mit Ihren Kuchendesigns und dem bunten Helmholtz-Schild für die notwendige Anziehungskraft, und zum zweiten Mal brachte sie einen Kuchen in Schulform mit, der bei unserem Publikum große Bewunderung hervorrief. Vielen Dank, liebe Frau Schmidtke.

Auch zum Programm des Festes trug unsere Schule ganz wunderbar bei. Die erste halbe Stunde bestritt Herr Eckelt mit den „Wooden Helmets“, zu denen auch wieder Ehemalige gestoßen waren, um die noch jungen Bläser zu unterstützen und den Sound zu verstärken. Anschließend tanzten junge und ältere Schülerinnen unter der Leitung von Frau Beyer vor einem begeisterten Publikum. Auch Herrn Eckelt und Frau Beyer danken wir herzlich für ihr Engagement, das so wunderbar Werbung für unsere Schule macht.

Wie ich hörte, waren unsere Einnahmen neben der ganzen Werbewirksamkeit auch erfreulich, so dass man sagen kann: Unsere Teilnahme war wieder eine rundum gelungene Sache!

Also: Vielen Dank an alle Beteiligten!

Liebe Grüße

D. v. Hoerschelmann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s