Einladung zu FiBiO („Freiwillige individuelle Berufsorientierung in der Oberstufe“)

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe E,

der Umbruch, der sich momentan in unserem Bildungswesen vollzieht, ist in seinen Dimensionen kaum nachzuvollziehen. Neben der Schulzeitverkürzung, dem Zentralabitur und neuen Abschlüssen im Hochschulbereich beeinflussen zahlreiche weitere Neuerungen schon jetzt das Studium und/oder den zukünftigen Berufseinstieg der Jugendlichen.

Wir als Schule haben den Anspruch, unseren Schüler/innen neben einer sehr guten fachlichen Ausbildung auch professionelle Hinweise für ihre Berufs- oder Studienwahl mitzugeben. Dabei bedienen wir uns mit finanzieller Unterstützung einiger Sponsoren, der Agentur für Arbeit und der tatkräftigen Unterstützung des Fördervereins auch in diesem Jahr wieder eines professionellen Beraters. Damit ergänzen wir unsere Berufs- und Studienwahlvorbereitung der Sek.I sinnvoll.

Die Schule hat eine Kooperation mit dem „Thimm – Institut für Bildungs- und Karriereberatung“ beschlossen und bereits im letzten Jahr einige Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in einem „Probedurchgang“ beraten. Die Resonanz war so gut, dass wir das Projekt auf jeden Fall wiederholen möchten.

Die Mitarbeiter des Instituts haben Erfahrungen in internationalen Personal- und Unternehmensberatungen und an Universitäten, u. a. bei Kienbaum und der Privaten Universität Witten/Herdecke, gesammelt. Mittlerweile arbeiten die Berater an über 200 Schulen in NRW und mehr als 50 Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Durch die Kooperation möchten wir die Berufs- und Studierfähigkeit unserer Schüler/innen, Ihrer Kinder, merklich verbessern.

Um die Kooperation vorzustellen, laden die Schule und das Institut Sie herzlich für Mittwoch, den

18. Mai 2016 um 19.00 Uhr in die Aula unserer Schule

zu einer Informationsveranstaltung  ein.  Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde. Herr Thimm wird das Konzept zur Studien- und Berufsorientierung vorstellen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen. Danach können Sie sich entscheiden, ob Sie an der FiBiO teilnehmen möchten.

Der diesjährige Auftakt der Kooperation ist für Samstag, den 11. Juni 2016 geplant. Die Schüler/innen werden bei den Beratern des Instituts ein Testverfahren durchlaufen. In diesem Testverfahren müssen die Schüler/innen neben Ihrem sprachlichen, räumlichen und mathematischen Denkvermögen auch soziale Kompetenzen unter Beweis stellen. In Gruppenübungen werden Punkte wie Arbeitsorganisation, Problemlösungs- und Planungskompetenz, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Kommunikationsvermögen, Durchsetzungsvermögen und andere soziale Kompetenzen herausgearbeitet.

In Einzelgesprächen werden die Schüler/innen dann am Montag, den 04. Juli 2016 ab 13.00 Uhr sowohl das Testergebnis als auch ihre Pläne und Vorstellungen hinsichtlich ihres Berufseinstiegs oder Studienbeginns mit den Beratern besprechen. Die Eltern sind zu diesen Gesprächen ausdrücklich eingeladen.

Eine verbindliche Anmeldung für das Verfahren ist nach dem Infovortrag unbedingt notwendig.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Michael Mälchers

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s