Summercamp 2016 in den USA

Informationsveranstaltung für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 am Freitag, den 18.12.15

“Über sich hinauswachsen in einem Sommercamp mit Jugendlichen aus der ganzen Welt”

Zwei ehemalige Stipendiatinnen und Helmholtz-Schülerinnen informieren über das Programm und den  Bewerbungsprozess, schildern ihre Erfahrungen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Camp Rising Sun ist ein sechswöchiges Sommerprogramm, in dem Jungen und Mädchen im Alter von 15-16 Jahren die Möglichkeit haben, in einem internationalen Kontext Verantwortung, Eigeninitiative und sozialverantwortliche Führungskompetenz zu entwickeln. Für das Programm werden jedes Jahr Vollstipendien an Jugendliche aus aller Welt mit verschiedenem ethnischen, sozialen, religiösen und kulturellen Hintergrund vergeben. Organisiert und finanziert wird das Sommercamp von einer weltanschaulich neutralen New Yorker Stiftung namens Louis August Jonas Foundation (LAJF), die seit über 80 Jahren das Ziel verfolgt, Völkerverständigung zwischen Jugendlichen zu fördern. Die Bewerbungsfrist für die kommende Saison ist der 31. Januar 2016.

Beginn: 12:40 Uhr
Ort: Forum

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr per E-Mail an bilingual@hhg-bonn.de oder durch Eintrag in die in Raum A129 ausliegende Liste.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s