Informatik-Camp über Fahrzeuginformationstechnik für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10/11

Auf Initiative des Josef-Albers-Gymnasium werden die Hochschule Ruhr West (Fachbereich Informatik), das zdi-zentrum Bottrop, die Firma Brabus, das JAG und das Bildungswerk NRW im November zum zweiten Mal ein Informatik-Camp (Fahrzeuginformationstechnik) für MINT-EC Schüler/innen anbieten.

Das dreitägige Camp richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 (EF) und 11 (Q1) und es beschäftigt sich mit moderner Autotechnologie („Smart cars – Autotechnologie 2.0“).  Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.hhg-bonn.de/download/physik/uploaded/04_Fahrzeuginformationstechnik_Bottrop_2015.pdf

Jede Schule kann zwei Schüler/innen anmelden.  Es stehen 14 Plätze zur Verfügung. Falls mehr Anmeldungen als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Datum des Fax-Eingangs.

Anmeldeschluss: 2. Oktober 2015

Kosten: 30 Euro Teilnehmergebühr, Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Das Anmeldeformular erhalten die Schüler/-innen bei mir persönlich (Raum A108 oder Lehrerzimmer).

Weißmann, MINT Koordinator

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s