Europatag am HHG

Am 12. Mai 2015 besuchte Herr Staatssekretär Ulrich Kelber MdB im Rahmen des bundesweiten Europatages das Helmholtz Gymnasium Bonn, um mit Schülerinnen und Schülern der vier SoWi Oberstufenkursen über die Bedeutung von Europa für Deutschland und für uns als Einzelnen zu zu diskutieren. Im Rahmen der einstündigen Diskussion wurden die unterschiedlichsten Fragen und Beiträge diskutiert. Zu Sprache kamen die Probleme einer einheitlichen EU Asylpolitik am Beispiel der aktuellen Flüchtlingsdramen im Mittelmeer, die demokratischen Mitwirkungsmöglichkeiten des Europaparlaments, die zukünftige Entwicklung der EU von einem Staatenverbund hin zu einem Bundesstaat (Die Vereinigten Staaten von Europa). Aber auch bundespolitische Themen wurden angesprochen wie die Leistungsgerechtigkeit im Steuersystem, das Thema Generationengerechtigkeit vor dem Hintergrund des Demographischen Wandels und der Umgang der Bundesregierung mit der BND Affäre. Im Anschluss an den offiziellen Teil fanden noch diverse Einzelgespräche Teil. Herr Kelber stellte sich allen Fragen und beantwortete sie offen, direkt und zielgerichtet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s