Sonnenfinsternis – Freitag, 20.03.2015

Am Freitag, dem 20.03.2015 ist gegen 10:30 Uhr eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten, sofern die Wetterverhältnisse dies zulassen.

In diesem Zusammenhang möchte ich unbedingt auf den Schutz der Augen hinweisen. Bei unzureichendem Schutz kann die Netzhaut in kürzester Zeit dauerhaft geschädigt werden. Die Verantwortung dafür, die Kinder über die entstehenden Schäden bei einem direkten Blick in die Sonne aufzuklären, liegt bei den Erziehungsberechtigten.

Für weitere Informationen schauen Sie unter http://www.bfs.de/de/uv/uv2/schutz_vor_uv/sonnenfinsternis.html.

Wir werden die Schülerinnen und Schüler in der Zeit von 10.00-11.30 Uhr in den Klassenräumen in einer Doppelstunde festhalten und Sonneneinstrahlung abdunkeln. Sollten Sie als Eltern wünschen, dass Ihre Kinder dieses Naturschauspiel beobachten, ist es erforderlich, dass Ihre Kinder eine Spezialbrille mit in die Schule bringen.

Wir werden die Beobachtung der Sonnenfinsternis mit Brille und Elternerlaubnis beaufsichtigen, können aber nicht die Verantwortung dafür übernehmen, dass die Kinder die Brille durchgehend tragen. Daher ist eine Beobachtung der Sonnenfinsternis nur mit einer Einverständniserklärung der Eltern möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. von Hoerschelmann, OStD
Schulleitern

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s