Workshop zum Thema „Teilleistungsschwäche“ am Donnerstag, 22.5.14

Liebe Eltern,

der Elternarbeitskreis „Teilleistungsschwäche“ (LRS/ Legasthenie/ Dyskalkulie) an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule lädt zu einem interessanten Workshop mit parallel verlaufenden Arbeitsgruppen ein.

Themen sind u. a.:

  • Rechtliches, der LRS-Erlass
  • LRS und Schule (inkl. Oberstufe, Lehrersensibilisierung, Einbindung der Schulleitung)
  • Nachteilsausgleiche / technische Hilfsmittel
  • Therapiemöglichkeiten
  • LRS und Fremdsprachen
  • Dyskalkulie
  • psycholsoziale Stärkung des Kindes

Da wir am HHG bei  entsprechenden Anzeichen auf eine Teilleistungsschwäche schnell reagieren und einheitlich damit umgehen wollen, werden Vertreter unseres Kollegiums an dieser Veranstaltung teilnehmen und berichten. Eltern und Betroffene sind aber natürlich ebenfalls herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort ist die Mensa der Gesamtschule, Schlesienstraße 21-23, 53119 Bonn.

Mit herzlichen Grüße

D. v. Hoerschelmann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Workshop zum Thema „Teilleistungsschwäche“ am Donnerstag, 22.5.14

  1. P. Nettekoven-Fili schreibt:

    Ist Ihnen eine Uhrzeit bekannt?
    (Leider konnte ich weder auf der Homepage der Gesamtschule noch telefonisch eine Auskunft über die Uhrzeit bekommen….)
    Mit freundlichen Grüßen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s