Abitur 2020

Abitur 2020

Ziel war, ist und bleibt, die Allgemeine Hochschulreife auch in diesem Jahr auf der Grundlage von Prüfungen zu vergeben.

Darauf haben sich in dieser Woche am vergangenen Mittwoch auch alle Länder in der Kultusministerkonferenz verständigt und dies ganz formal beschlossen.
Ebenfalls ist mit dem Beschluss gewährleistet, dass die Länder unter den jeweiligen Bedingungen, verursacht durch die Folgen der Corona-Pandemie, weiterhin gegenseitig ihre Abschlüsse anerkennen. Auch Dank des Einflusses von NRW. NRW wird darauf hinwirken, dass dies auch so bleibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Wahlen in den Jahrgangsstufen 06 und 07

Liebe Eltern der Klassen 06 und 07,

leider konnte der Informationsabend für die Sprachenwahl (Klasse 06) und die Wahl des Differenzierungsbereiches II (Klasse 07) aufgrund der Schulschließung nicht stattfinden und eine Verschiebung der Veranstaltung ist gegenwärtig auch nicht planbar. Aus schulorganisatorischen Gründen brauchen wir aber trotzdem relativ zeitnah die Wahlstatistik. Gerne möchte ich Sie auf unserer Homepage aufmerksam machen. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen, die auch von den verantwortlichen Koordinatoren normalerweise am Infoabend präsentiert werden:

Sprachenwahl (Klasse 06):
http://hhg-bonn.de/latein (Lateininformation zur Sprachenwahl in Klasse 7)
http://hhg-bonn.de/franzoesisch (Informationen zur Sprachenwahl Französisch)

Profilwahl (Klasse 06):
http://hhg-bonn.de/mint (Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt (ab Klasse 7))
http://hhg-bonn.de/bilingualer-zweig (Informationen zum bilingualen Zweig am HHG)

Wahldifferenzierung (Klasse 07):
http://hhg-bonn.de/latein (Lateininformationen zur Sprachenwahl in Klasse 8)
http://hhg-bonn.de/mint (Wahlpflichtfach Naturwissenschaften (Klasse 8/9))
http://wordpress.hhg-bonn.de/unterrichtsinhalte-wahldifferenzierungsbereich-mathematik-informatik (Mathematik/Informatik)

Da nicht bei allen Eltern der Wahlzettel vorliegt, kann Ihre Entscheidung auch formlos der Klassenleitung per Mail zugesendet werden. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihre Wahl bis zum kommenden Donnerstag (02.04.20) treffen könnten.

Leider konnten in der Jahrgangsstufe 06 nicht beide Schnupperstunden (Französisch und Latein) in allen Klassen stattfinden. Die Schulschließung kam uns dazwischen. Das tut uns sehr leid und wir hoffen, dass Sie trotz gegebener Einschränkungen zusammen mit Ihrem Kind eine gute Wahl treffen können.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt: christian.thuenker@hhg-bonn.de

Mit freundlichen Grüßen
Christian Thünker – Mittelstufenleiter

Veröffentlicht unter Allgemein

Information des Ministeriums zum Abitur

Neuer Zeitplan für schulische Abschlussprüfungen in Nordrhein-WestfalenMinisterin Gebauer: Wir geben den Schülerinnen und Schülern Planungssicherheit für die Vorbereitung auf die anstehenden Prüfungen

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW teilt mit:

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat heute (Freitag, 27. März 2020) den neuen Zeitplan für die schulischen Abschlussprüfungen in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Ministerin Gebauer erklärte: „Die Landesregierung hält die Verschiebung der anstehenden Prüfungen aufgrund der aktuellen Entwicklungen für geboten und angemessen. Wir geben unseren Schülerinnen und Schülern jetzt Planungssicherheit, damit sie sich bestmöglich auf ihre Prüfungen vorbereiten können. Dadurch sorgen wir für faire Bedingungen.“ Und weiter: „Die Prüfungen werden selbstverständlich unter besonderer Berücksichtigung des Infektionsschutzes stattfinden. Die Gesundheit unserer Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler hat für uns oberste Priorität.“

Die Abiturprüfungen für rund 88.000 angehende Abiturientinnen und Abiturienten an Gymnasien, Gesamtschulen, Weiterbildungskollegs und Waldorfschulen sowie an den Beruflichen Gymnasien der Berufskollegs beginnen demnach am Dienstag, 12. Mai 2020. Letzter Prüfungstermin in diesem Haupttermin ist Montag, der 25. Mai. Für Schülerinnen und Schüler, die den Haupttermin nicht wahrnehmen können, wird es im Anschluss einen zentralen Nachschreibetermin geben. Durch einen stark verkürzten Korrekturzeitraum können die Abiturzeugnisse dann, wie vorgesehen, spätestens bis zum 27. Juni ausgegeben werden. Der Rahmenzeitplan für die Abiturprüfung 2020 wurde so konzipiert, dass er unter Beachtung von Ferien- und Feiertagsregelungen funktioniert. Allerdings muss auch der Brückentag nach Christi Himmelfahrt für die Prüfungen genutzt werden.

Schulministerin Gebauer: „Mir war es in den vergangenen Tagen immer wichtig, die Ländergemeinschaft zusammenzuhalten. Daher werde ich in den nächsten Tagen noch Abstimmungsgespräche zwischen den Ländern anregen, um ein möglichst gleichgerichtetes Vorgehen bei den Abiturprüfungen in Deutschland zu erreichen. Aufgrund der Festlegungen einzelner Länder, ihre Abiturtermine zu einem noch späteren Zeitpunkt zu schreiben, sind die Möglichkeiten dafür jedoch begrenzt.“

Auch die Terminierung der Abschlussprüfungen an anderen Schulformen und in anderen Jahrgangsstufen wird angepasst: Der Beginn der Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP10) in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen sowie an bestehenden G9-Gymnasien, Weiterbildungskollegs und in den Schulversuchen Primus- und Gemeinschaftsschule werden in diesem Schuljahr um fünf Tage verschoben. Die Prüfungen beginnen demnach ebenfalls am 12. Mai.

Für die Landesregierung ist entscheidend, dass alle schulischen Prüfungen, die in den kommenden Wochen anstehen, selbstverständlich unter strenger Berücksichtigung der Vorgaben des Infektionsschutzes stattfinden. „Für die Prüfungen werden wir daher selbstverständlich besondere Vorkehrungen treffen, um die Gesundheit der Prüflinge und der betreuenden Lehrkräfte zu schützen. Wir werden hierfür Vorgaben zusammen mit dem Gesundheitsministerium, den Schulträgern und mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Medizin erarbeiten und diese verbindlich festlegen. Die Empfehlungen dieser Fachleute sind die Richtschnur für unser Handeln“, so Ministerin Gebauer abschließend.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Schulisches Lernen und Arbeiten in Zeiten von Corona

Schulpsychologie Bonn

Anregungen für Eltern

Liebe Eltern,
das Coronavirus und die damit verbundenen Auswirkungen stellen Sie als Eltern von einem oder mehreren schulpflichtigen Kindern vor große Herausforderungen. Das Schuljahr geht weiter, nur befindet sich Ihr Kind nicht in der Schule, sondern plötzlich zuhause im „Homeoffice“, ohne darauf vorbereitet worden zu sein. Gleichzeitig
o arbeiten Sie nun selbst zuhause im Homeoffice
o können im Moment durch die Einschränkungen gar nicht arbeiten
o gehören Sie zu einer der Berufsgruppen, die gerade sehr viel arbeiten müssen
o sind Sie durch die Enge in der Wohnung, das Kontaktverbot oder Erkrankungen stark belastet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Bewegungsangebote für Schülerinnen und Schüler zuhause

Betreff: WG: Bewegungsengabot für SuS

Datum: 25.03.2020 12:26

Von: „Luhnen, Martin“ <martin.luhnen@bezreg-koeln.nrw.de>

An: „Luhnen, Martin“ <martin.luhnen@bezreg-koeln.nrw.de>

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,

die Landesstelle für den Schulsport bittet Sie, die Informationen zu einem Bewegungsangebot an Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zu leiten.

Unter www.schulsport-nrw.de kann man jetzt das erste dieser Bewegungsangebote für heute anschauen.

Eine große „Kachel“ auf der Startseite weist auf das Angebot hin. Klickt man sie an, kommt man auf eine Art Kalender. Klickt man das Datum an, öffnet sich das Bewegungsangebot des Tages.

Bitte beachten:

Teilweise befinden sich unter dem Link auf den Fotos Personen, die den Mindestabstand von 1,5 Meter nicht einhalten und auch mehr als zwei Personen, was aktuell natürlich so nicht mehr gestattet ist! Das liegt daran, dass die Aufnahmen letzte Woche entstanden sind, als die aktuellen Vorgaben vom 22.03.2020 noch nicht veröffentlicht worden sind. Dies hat allerdings keine Auswirkungen auf die Übungen selbst.

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

Martin Luhnen

Veröffentlicht unter Allgemein

Berufsberatung Online: Traumjob-Akademie

Liebe Schülerinnen und Schüler der Stufen 9, E, Q1 und Q2,

da ihr momentan kein Praktikum machen und nur begrenzt Studien- und Berufsberatungen wahrnehmen könnt, legen wir euch folgendes Online-Angebot ans Herz: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Rückgabe Vorabiturklausuren

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
ab sofort müssen die Vorabiturklausuren nicht mehr persönlich mit Termin abgeholt werden, um gesundheitliche Gefährdungen auf dem Weg zur Schule zu verhindern.
Die Noten können telefonisch beim Fachlehrer erfragt werden. Sie dürfen nicht per Mail verschickt werden (Datenschutz).
Auf Wunsch werden Kopien der Klausuren postalisch über unser Sekretariat versendet.
Mit freundlichen Grüßen
D. v. Hoerschelmann

Veröffentlicht unter Allgemein